Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Zolling  |  E-Mail: rathaus@vg-zolling.de  |  Online: http://www.vg-zolling.de

Bericht von der Schulverbandssitzung am 15. Juli 2013

 

 

Sanierung oder Neubau des Mittelbaus der Schule

 

Die Schulverbandsversammlung beschloss, den Mittelbau des Gebäudeensembles entweder zu sanieren oder zu ersetzen und dabei das Gebäude gleichzeitig zu erweitern. Im neuen Schuljahr wird es an der Grund- und Mittelschule vier zusätzliche Klassen geben, 460 Kinder und Jugendliche besuchen dann die Einrichtung. Die Schulleitung untersucht jetzt im Rahmen der schulaufsichtlichen Genehmigung, wie viel Platz in Zukunft benötigt wird - für die Klassenzimmer, einen großen Speiseraum, und Räume für praktische Arbeiten und ein Nachmittagsangebot. Dafür wurde nun das Architekturbüro Wacker, das bereits die bestehende Schule entwarf und baute, mit den Planungsarbeiten beauftragt. Abhängig vom Ergebnis der Voruntersuchungen wird über Sanierung oder Ersatzbau entschieden werden. Ein Teil der Kosten wird durch staatliche Zuschüsse gedeckt.

 

 

 

Neue IT-Ausstattung der Grund- und Mittelschule

 

Die Grund- und Mittelschule erhält für 31.000 Euro eine neue IT Ausstattung. Darin enthalten sind Schüler- und Lehrerarbeitsplätze, zwei Server, die Software und die Installation. Insgesamt wird eine Terminallösung für 16 Arbeitsplätze eingerichtet.

 

 

 

Mittagsbetreuung - zusätzliche Ausstattung eines Betreuungsraumes

 

Immer mehr Kinder werden in der Mittagsbetreuung der Schule versorgt. Daher wird zum neuen Schuljahr eine weitere Betreuungsgruppe entstehen und dafür ein Raum eingerichtet. Die Versammlung bewilligte die Kosten in Höhe von 6.000 Euro.

 

 

drucken nach oben