Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Zolling  |  E-Mail: rathaus@vg-zolling.de  |  Online: http://www.vg-zolling.de

Bericht von der Schulverbandsversammlung am 16. Dezember 2013

Haushaltsplan und Haushaltssatzung

Auf Grund gestiegener Personal- und Betriebskosten, entschieden die Schulverbandsräte, die Umlage zur Finanzierung des ungedeckten Bedarfs pro Schüler um 92 Euro auf 1552 Euro im Jahr 2014 zu erhöhen. Zusätzlich werden für das geplante Bauprojekt (Sanierung / Neubau des sog. Mittelbaus) zumindest Planungskosten entstehen, die derzeit noch nicht exakt benannt werden können. Zu deren Finanzierung wird eine zusätzliche Investitionskostenumlage von insgesamt 175 Tsd Euro (dies bedeutet 471 Euro pro Schüler) angesetzt, wobei diese Umlage bezüglich des Zeitpunktes und der Höhe nach dem tatsächlichem Anfall erhoben werden. Wenn nach Vorliegen der schulaufsichtlichen Genehmigung die Planung aufgenommen und die Baukosten ermittelt werden können, beabsichtigt der Schulverband ggf. einen Nachtragshaushalt zu erstellen. Der Schulverband ist derzeit schuldenfrei. Im Moment besuchen insgesamt 576 Schüler die Grund- und Mittelschule Zolling, davon 420 Verbandsschüler aus dem Schulverband Zolling.

 

Gebührenerhöhung für das Mittagessen in der Grund- und Hauptschule

Die Gebühren für das Mittagessen an der Grund- und Hauptschule wurden das letzte Mal im Jahr 2002 erhöht. Inzwischen hat sich aufgrund steigender Kosten ein Defizit aufgebaut, so dass die Gebühren jetzt angehoben werden müssen.

drucken nach oben