Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Zolling  |  E-Mail: rathaus@vg-zolling.de  |  Online: http://www.vg-zolling.de

Bericht von der Schulverbandsversammlung am 16. Juli 2018

Logo Grund- und Mittelschule

Nicht-öffentlich gefasste Beschlüsse der Sitzung am 4. Dezember 2017

Neuerrichtung des Mittelbaus der Grund- und Mittelschule Zolling

- Nachtrag Gebäudeautomation

Im Zusammenhang mit der Neuerrichtung des Mittelbaus der Grund- und Mittelschule Zolling (Ersatzneubau) stimmt die Schulverbandsversammlung dem Auftragsnachtrag der Firma Völkl aus Zolling für die Gebäudeautomation (MSR) (Einbindung der Einzelraumsteuerung der Heizung in die Gebäudesteuerung) auf der Grundlage des Nachtrages in Höhe von 13.214,59 € (brutto) zu. Außerdem stimmte die Versammlung einem weiteren Nachtrag derselben Firma für die Gebäudeautomation (MSR) (Umprogrammieren der Raumbezeichnungen für die Telefonanlage in der Gebäudesteuerung) auf der Grundlage und zu den Preisen und Bedingungen des eingereichten Nachtragangebots in Höhe von 10.532,17 € (brutto) zu.

 

- Nachtrag Elektroinstallation

Die Schulverbandsversammlung stimmt dem Nachtragsangebot der Firma Euromicron Deutschland aus München für die Leistungen bei der Elektroinstallation für die Medientechnik im Bestandsgebäude Nord und Süd der Mittelschule Zolling (Alu-Steckrohre, Aufputz-Gehäuse, Geräteverbindungsdose, Kabelkanal u. ä.) auf der Grundlage des Nachtragsangebots in Höhe von 6.463,95 € (brutto) zu.

 

- Diverser Wartungsverträge

Die Schulverbandsversammlung nimmt die voraussichtlich entstehenden Wartungs- und Servicekosten im Zeitraum von 2018 bis 2022 in Höhe von ca. 55.000,- € (brutto) billigend zur Kenntnis. Außerdem wurde den bereits abgeschlossenen Wartungs- und Serviceverträgen für die Aufzugsanlage, Metallbau, Brandschutztür und Dachabdichtung nachträglich zugestimmt. Schulverbandsvorsitzender Riegler wird zum Abschluss der weiteren Wartungs- und Serviceverträge bevollmächtigt.

 

Aktualisierung der Versicherungen für die Grund- und Mittelschule Zolling

Zur Aktualisierung der Versicherungen für die Grund- und Mittelschule Zolling und der Dreifachturnhalle (jeweils Gebäude und Inhalt) sowie der Bücherei in der Grund-und Mittelschule Zolling (Inhalt) besteht von Seiten der Verbandsversammlung Einverständnis.

 

 Nachträgliche Zustimmung für Neubeschaffungen für die Schulküche

Die Schulverbandsversammlung stimmt nachträglich den Beauftragungen für die Neubeschaffung der Ausstattung für die Schulküche bei der Fa. TOP Service GmbH aus Neufahrn mit Gesamtkosten in Höhe von ca. 8.000 Euro (brutto) und für die Ergänzungsbeschaffungen der Ausstattung für die Gastro-Küche bei der Fa. Hubert GmbH aus Pfungstadt mit Gesamtkosten in Höhe von 839,90 Euro (brutto) und bei der Fa. HTR Gastronomie- und Großküchentechnik aus Haag a. d. Amper mit Gesamtkosten in Höhe von 319,52 Euro (brutto) zu.

 

Beschlüsse der Sitzung am 16. Juli 2018

 

Örtliche Rechnungsprüfung und Jahresrechnung 2016

Die Schulverbandsversammlung nahm den Bericht des Rechnungsprüfungsausschusses für das Jahr 2016 zur Kenntnis und stellte die Jahresrechnung fest. Außerdem entlasteten die Gremiumsmitglieder den Schulverbandsvorsitzenden Riegler.

 

Bestellung eines Datenschutzbeauftragten

Im Rahmen einer bereits gefassten Zweckvereinbarung haben sich 19 kreisangehörige Gemeinden entschlossen, einen gemeinsamen Datenschutzbeauftragten zu installieren. Die Aufgabe wird durch Herrn Robert Kremer wahrgenommen. Seiner Bestellung wurde formal auch durch die Schulverbandsversammlung zugestimmt.

drucken nach oben